Arbeitsrecht

Der Gesetzgeber hat diesen wichtigen Lebensbereich durch eine Vielzahl von rechtlichen Vorschriften geregelt. Hinzu kommt eine umfassende und sehr differenzierte arbeitsrechtliche Rechtsprechung.

Eine wichtige Ausprägung des Arbeitsrechts ist das Recht des Kündigungsschutzes. Für Sie als Arbeitnehmer/in steht bei einem Kündigungsschutzverfahren der Erhalt des Arbeitsplatzes in der Regel an erster Stelle. Kommt die einvernehmliche Auflösung des Beschäftigungsverhältnisses in Betracht, geht es darum, für Sie die bestmöglichen Bedingungen auszuhandeln, von der Abfindung bis hin zum Inhalt des Arbeitszeugnisses.

Als Arbeitgeber müssen Sie darauf achten, dass eine ausgesprochene Kündigung einer möglichen gerichtlichen Überprüfung standhält. Wie ist eine Kündigung frist- und formgerecht auszusprechen? Wie mahne ich rechtssicher ab? Welche rechtlichen Anforderungen gelten für eine ordentliche oder außerordentliche Kündigung?

Sie finden bei uns als Arbeitnehmer wie auch als Arbeitgeber in allen arbeitsrechtlichen Fragen Rechtsrat. Bewusst vermeiden wir eine Konzentration auf die eine oder andere Seite. Die Sichtweise und die Motive der jeweils anderen Seite zu kennen und zu verstehen, erleichtert es, optimale Ergebnisse bei Verhandlungen oder im Prozess zu erzielen.

Wir beraten Sie umfassend und kompetent bei Problemen rund um die Themen Kündigung, Vergütung, Urlaub, Abmahnung, Arbeitszeugnis oder wenn es darum geht einen Arbeitsvertrag zu prüfen oder zu entwerfen.

Rechtstipps bereitgestellt von Anwalt.de